drive with lifestyle

EL GPO Poloarmy

Der GPO Polo – Klassiker in unserer Kollektion. Das klassische vorgewaschene Piqué-Polo in army. Es trägt das GULF-Logo auf der Brust, sowie den GRANDPRIX ORIGINALS 50th Anniversary Schriftzug auf dem rechten Arm. Das meistverkaufter Polo seit vielen Saisons! Normal geschnittene Passform. Auch in den Farben navy blau, marine und gulf blue lieferbar

€ 59,00
€ 69,90
inkl. 20% MWSt
Größe wählen:
S
M
L
XL
XXL
-
+
in den Warenkorb
Paketversand Österreich - € 6,00 (Lieferzeit: 3-5 Werktage)
Paketversand EU Länder - € 15,00 (Lieferzeit: 5-7 Werktage)
teile dieses Produkt:

Maßtabelle

Größentabelle / measurements
dimensions / misurazioni
S M L XL XXL 3XL 4XL 5XL
Brust / chest
tour de poitrine / seno
48 50,5 53 55,5 58 60,5
Rückenlänge / back length
Longueur du dos / lunghezza indietro
67 69 71 73 75 77
Armlänge / sleeve length
Longueur de la manche / lunghezza braccio
20 20,5 21 21,5 22 22,5
Schultermaß / shoulder width
Largeur des épaules /misura spalla
40 42 44 46 48 50
Maße / measurements in cm
dimensions / di massa in cm
 

Sale

JETZT IM ANGEBOT

Classic Austria in Wels - zweiter Streich

Classic Austria in Wels - zweiter Streich

Die Classic Austria Oldtimermesse in Wels lieferte den fulminanten Background für GRANDPRIX ORIGINALS. Auf 100m² konnten die Fans colle Teile aus der klassische Driv & Lifestyle Kollektion erwerben. Tausende Automobilbegeisterte bevölkerten bei bestem Wetter das Gelände der Messe. Dazu gab es Retro-Stimmung durch den swingenden Glenn Miller Sound der RAT Big Band und jede Menge Vintage Petticoats. Auf 27.000 m² waren rund 800 Fahrzeuge zu sehen. Rund 15.000 Besucherbesuchten den Teilemarkt und die interessanten Sonderschauen. Als besonderes Highlight der Classic Austria fand die bereits zweite Auktion von Classic Car Auctions by Julius Hügler 1875, dem neuen österreichischen Auktionshaus zur Versteigerung seltener Automobile und Motorräder, statt. Eine bunte Auswahl seltener und klassischer Fahrzeuge aus mehreren Epochen und in jeder Preisklasse erwartete die Besucher, darunter Marken wie Alfa Romeo, Bentley, Chevrolet, Ferrari, Jaguar, Mercedes-Benz, Rolls-Royce und Porsche, sowie Motorräder von NSU bis AJS. Am Ende konnten 32 Lots um insgesamt rund 490.000 Euro zugeschlagen – für eine Premiere ein gutes Ergebnis. Die nächste Classic Austria findet vom 11. bis 13. September 2020 statt. www.grandprix-originals.at